SG Schlutup-TuS Lübeck 1.C-Jugend 2015-2016
   
 
  Spielberichte Halle
25.02.2012                          
                                                   

Hallenturnier VFL Bad Schwartau

Souveräner Turniersieg !!!! 


Ein großes Dankeschön geht von hier aus an Annika ,
die freiwillig verzichtet hat und uns per Gästebucheintrag 
viel Glück gewünscht hatte !!!!

Unser Dank geht auch an alle Eltern und Fans,
die uns ganz toll unterstützt haben ,
ihr wart wie immer die Lautesten !!! 




Im ersten Spiel gegen 1.FC Phönix hatten unsere Jungs
noch etwas Anlaufschwierigkeiten. Es ging hin und her,
ohne große Torchancen auf beiden Seiten. Nach und nach
übernahmen wir das Kommando, aber ein Tor wollte nicht
gelingen. Das schaffte Umut mit seiner ersten Ball-
berührung nach seiner Einwechselung.
Beim nächsten Spiel gegen SV Trappenkamp lief es schon
besser und wir führten recht schnell dorch ein Tor von
Marcel und ein Eigentor. Durch eine Unachtsamkeit
kassierten wir den Anschlusstreffer.Aber jetzt kombinierten
wir besser und zogen durch Tore von Rene und erneut
Marcel auf 4:1 fort. Durch ein schönes Solo konnte
Trappenkamp erneut verkürzen. Rikardo stellte dann das
5:2 Endergebnis her.
Gegen TSV Siems wurde uns wesentlich mehr abverlangt. Durch
Umut und Marcel  gelang uns recht schnell ein 2:0. Aber
Siems hielt gut dagegen und konnte per Weitschuß den Anschluß-
treffer erzielen. Unsere Jungs behielten aber den Kopf oben und
konnten durch Justin und ein Abstaubertor von Benny den
Abstand auf 4:1 vergrößern. Siems konnte erneut durch einen
Weitschuß verkürzen. Danach musste Daniel dreimal großartig
parieren und wir konnten den dritten Sieg einfahren.
Das vorletzte Spiel gegen Rot-Schwarz Kiel konnte schon eine
Vorentscheidung in puncto Turniersieg bringen. Wir begannen sehr
konzentriert und beherrschten das Spiel sehr eindeutig. Nach einem
Foul an Marcel konnte Rene den fälligen 9-Meter souverän zur 1:0
Führung verwandeln. Dieses Tor gab unserem Team Sicherheit.
Die Abwehr stand sehr sicher und es wurde schön kombiniert. Durch
Umut und Marcel konnten wir das Ergebnis ausbauen. Kiel hatte
keine klare Torchance. Dieses Spiel kam der Vorstellung von
Spielkultur und Spielgestaltung von uns Trainern schon sehr nah,
das war grosse Klasse !!!!
Im letzten Spiel gegen den Gastgeber galt es den möglichen Turniersieg
festzumachen. Dies gelang mit einem 10:0 sehr eindrucksvoll.
Die Tore kamen auf das Konto folgender Jungs:
1:0 und 2:0 Rikardo , 3:0 Umut , 4:0 Momme
5:0 Justin , 6:0 Marcel , 7:0 Lars ,
8:0 und 9:0 Umut sowie das 10:0 durch Benny
mit einem Kopfball. Der Turniersieg war perfekt !!!!!!!

Zicke, Zacke, Zicke, Zacke, Hoi, Hoi, Hoi !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Spiel war auch (wie gegen Kiel) eine kleine Demonstration,
wozu unsere Mannschaft auch spielerisch in der Lage ist, wenn sie
konzentriert zu Werke geht und sich auf ihre vorhandenen
spielerischen Mittel besinnt und den Kopf oben behält.

Ihr habt wie schon in Stodo eure Trainer stolz auf euch gemacht,
weiter so !!!





Nun noch das Turnier in Zahlen ( Dank geht an
unsere Protokollantin Claudia) :

Auch auf diese Tabelle schauen wir nicht ohne Stolz !!!!








28.01.2012

Hallenturnier ATSV Stockelsdorf                 

1. Platz, Grandios !!!!!   

Zuerst einmal ein riesengroßes Kompliment an die Mannschaft wegen
dieser klasse Turnierleistung   und
unsere Eltern und Fans , die Unterstützung von außen war
Spitzenklasse.

Im ersten Spiel gegen SFH Herrnburg gingen wir durch Marcel 
relativ schnell in Führung, hatten dann aber in einigen Momenten
Daniel als sicheren Rückhalt sowie das Glück des Tüchtigen und
konnten einen knappen Sieg einfahren.
Das zweite Spiel gegen LSC 99 war eine sehr ausgeglichene und
enge Kiste. Beide Mannschaften ließen nicht viele Chancen zu.
Durch einen platzierten Schuss von Rene konnten wir auch hier
das Match für uns entscheiden.
Spiel 3 gegen ATSV 2 erschien als eine etwas leichtere Aufgabe.
Nach ruhigem Beginn gingen wir dann durch einen Abstauber von
Annika   und Marcel (nach unserem vielleicht besten Spielzug
des Turniers) mit 2:0 in Front. Nach einer Unaufmerksamkeit
konnte ATSV 2 verkürzen. Kurz vor Schluss erlöste uns Rene
mit dem 3:1 Endstand.
Gegen MTV Ahrensbök (sind sehr kurzfristig für Strand 08
eingesprungen) neutralisierten sich beide Mannschaften ohne große
Aufreger und das Spiel endete torlos . Auch hier hatten wir das Glück
auf unserer Seite, da 1 Sekunde vor Spielschluss ein abgefälschter
Schuss an die Torlatte rauschte.
Das vorletzte Spiel gegen ATSV 1 begannen wir sehr konzentriert und
gingen durch 2 Tore von Rikardo   sehr verdient in Führung. Danach
ließen wir die Zügel etwas schleifen und kassierten den Anschlusstreffer
durch einen Konter. So machten wir das Spiel völlig unnötig spannend
und wurden erst durch das späte 3:1 von erneut Rikardo der
Adrenalinzufuhr beraubt.
Das " Endspiel " gegen Olympia (ein Unentschieden reichte zum Turniersieg)
ließen wir etwas defensiv angehen. Das Spiel wogte hin und her mit recht
vielen Torchancen auf beiden Seiten. Nach einer schönen Kombination gelang
unserem Ex-Spieler Leon das 0:1. Da erwachte bei unserem Team so richtig
der Kampfgeist und Justin konnte nach einem schönen Spielzug ausgleichen.
Kurz vor Toresschluss machte Rene mit dem 2:1 den Turniersieg fest.

Zicke, Zacke, Zicke, Zacke, Hoi, Hoi, Hoi !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich nach Veröffentlichung der Turniermannschaften
so mit Platz 3- 5 gerechnet, da hier 3x Kreisliga Lübeck A, 1x Kreisliga Ostholstein
und mit Olympia noch ein Ligamitstreiter am Turnier beteiligt waren.
Umso schöner war der Turnierverlauf.

Wenn man bedenkt, das unsere Mannschaft nur in einigen Ansätzen ihr vorhandenes
spielerisches Potenzial aufblitzen ließ und wir uns wie schon in Rehna in einigen
Momenten durch nicht so gutes Spiel nach Toraus in unnötige Schwierigkeiten
brachten, ist dieser Erfolg um so höher anzusiedeln. Heute haben alle gezeigt,
was mit Team- und Kampfgeist alles möglich ist . Weiter so !

Wir sind sehr stolz auf euch !!!!

         



Zum Schluss noch die Fakten in Zahlen !!!!







Tabelle:         Da schauen wir natürlich gerne hin !!!!



Mal schauen, was am 25.02. in Bad Schwartau geht !!!




Sonntag, 15.01.2012
Nordoel-Cup   SV Rehna



Guter 4. Platz

Vor dem "Aufstehen" trafen wir uns am TuS-Platz,
um dann per Kolonne nach Rehna zu rollen.
Dort stellten wir dann fest, das nur unbekannte
Gegner uns erwarteten. Im ersten Spiel hatten
wir noch Mühe mit den Regeln und dem Hallenboden,
konnten aber dank zweier Tore von Marcel und
Rikardo das Spiel gegen SG Lützow mit 2:0
gewinnen. Das zweite Spiel gegen die
SG Schlagsdorf gegannen wir sehr konzentriert
und führten schnell mit 2:0 durch zwei Tore
von Rikardo . Im Gefühl des sicheren Sieges
ließ der Einsatz etwas nach und Schlagsdorf machte
mit dem Anschlusstreffer das Spiel noch
einmal spannend. Aber auch dank der Paraden
von Daniel brachten wir den Sieg nach Hause.
Aber schon in diesem Spiel war zu merken,
das uns die allgemeine sehr körperbetonte
Spielweise, oft auch als rustikal zu bezeichnen,
nicht sehr behagte.
Gegen die sehr spielstarke Mannschaft von
Eintracht Schwerin zeigten wir unser
bestes Spiel im Turnier, obwohl wir in der
letzten Minute das 0:1 hinnehmen mussten.
Den Beginn des Spiels dominierte Schwerin,
nach 5 Minuten übernahmen wir das Kommando ,
konnten nur leider keine der zahlreichen Chancen
nutzen. Im 5. Spiel gegen die TSG Gadebusch
verloren wir unglücklich durch ein Eigentor
nach einer Ecke auch mit 0:1. Im vorletzten
Spiel konnten wir wieder stärker spielerisch
auftrumpfen und bezwangen SV Rehna II
durch Tore von Marcel , Umut und Rikardo
klar und deutlich mit 3:0. Vor dem letzten Spiel
gegen SV Rehna I war von Platz 2 bis Platz 4
noch alles möglich. Rehna ging durch ein Eigentor
schnell in Führung. Danach spielte nur noch
unsere Mannschaft, aber auch hier
war die Chancenverwertung unter aller " Kanone".
Durch einen schnell gespielten Pass gelang Rehna
das zweite Tor. Ansonsten hatte Rehna nur eine
eher harte Gangart zu bieten, was auch in der
einzigen Zwei-Minuten-Strafe des Turniers seinen
Ausdruck fand. Trotz ständigem Anrennen gelang
uns leider kein Tor mehr, und so blieb uns am
Ende der vierte Platz.
Dafür konnte sich Rikardo im
Entscheidungs-Neunmeterschießen um die
Torjägerkrone durchsetzen und einen schönen
Pokal mit nach Hause nehmen .

Fazit folgt.......
 
 
Rehna 1 : Rehna 2 5 : 0
SG  Lützow : TuS Lübeck 0 : 2
SG Schlagsdorf : TSG Gadebusch 0 : 2
Rehna 2 : Eintracht Schwerin 0 : 1
Rehna 1 : SG  Lützow 1 : 0
TuS Lübeck : SG Schlagsdorf 2 : 1
TSG Gadebusch : Eintracht Schwerin 0 : 1
Rehna 2 : SG  Lützow 0 : 0
SG Schlagsdorf : Rehna 1 1 : 1
Eintracht Schwerin : TuS Lübeck 1 : 0
TSG Gadebusch : Rehna 2 1 : 0
SG  Lützow : SG Schlagsdorf 0 : 2
Eintracht Schwerin : Rehna 1 2 : 0
TuS Lübeck : TSG Gadebusch 0 : 1
Rehna 2 : SG Schlagsdorf 0 : 2
SG  Lützow : Eintracht Schwerin 0 : 2
Rehna 1 : TSG Gadebusch 2 : 0
TuS Lübeck : Rehna 2 3 : 0
SG Schlagsdorf : Eintracht Schwerin 0 : 2
TSG Gadebusch : SG  Lützow 0 : 0
Rehna 1 : TuS Lübeck 2 : 0

Platz Mannschaft Tore Punkte
1 Eintracht Schwerin  9:0 18
2 Rehna 1 11:3 13
3 TSG Gadebusch   4:3 10
4 TuS Lübeck   7:5   9
5 SG Schlagsdorf   6:7   7
6 SG  Lützow   0:7   2
7 Rehna 2 0:12     1







Dienstag 03.01.2012

2. Kinder-Eltern-Trainer-Turnier


Wie schon beim ersten Turnier
war es ein gruseliges Wetter,
was die Anreise etwas erschwerte.
Aber auch heute stand der Spass
im Vordergrund.
Die Ergebnisse lassen vermuten, das die
Zusammenstellung der Teams diesmal
etwas gelungener
war, es ging fast immer
sehr spannend zu.
Eins, zwei Ergebnisse kamen unter
der Beeinflussung des
"völlig unparteiischen" Turnierleiters
zustande, was aber nur der Spannung
zugute kam.
Dank des sehr guten Verlaufs
liegt nahe, das wir die Hallensaison dann
wieder mit so einem Turnier ausklingen
lassen werden.


Team 1 –M1-                           Team 2 –M2-                                      Team 3 –M3-
Justin                                        Rene                                                   Claus
Rikardo                                     Umut                                                   Horst
Lars                                          Robin                                                   Jörn
Daniel                                       Momme                                               Sönke
                                                 Hannes                                                Annika (1.Runde)
Annika (2. Runde)

Ergebnisse 1.Runde                                           Tabelle 1. Runde

M 1: M 3   3:4                                                 1.       M 3   6 Pkt.  8:5 Tore
M 2: M 3   2:4                                                 2.       M 1   3 Pkt.  8:8 Tore
M 1: M 2   5:4                                                 3.       M 2   0 Pkt.  6:9 Tore


__________________________________________________________________________

Ergebnisse 2.Runde                                           Tabelle 2. Runde

M 1 : M 3   3:2                                                1.       M 1   4 Pkt.    9:8 Tore
M 2: M 3   4:4                                                 2.       M 2   2 Pkt.  10:10 Tore
M 1:  M 2   6:6                                                 3.      M 3   1 Pkt.    6:7 Tore


              






Dienstag 20.12.2011

1. Kinder-Eltern-Trainer-Turnier

 
Aus Tradition veranstalteten wir auch diese
Jahr ein Mix-Turnier.
Der Spaß sollte im Vordergrund stehen und
so war es auch.
Wir sahen interessante Spiele und allen
Beteiligten hat es viel Spaß gemacht.
Deshalb haben wir spontan beschlossen, am
03.01.2012 erneut ein solches Turnier zu
veranstalten, vielleicht gelingt da ja den
Kindern die Revanche gegen die Erwachsenen.
Über eine rege Beteiligung und etwas
kulinarische  Umrahmung würden wir uns
sehr freuen.
Untenstehend die Ergebnisse, die natürlich
nur  "zweitrangig" waren.

Viel Spaß beim Studieren !!!

1.Runde          
           
Team 1 Team 2 Team 3 Team 4    
Claus Rene Marcel Justin    
Sönke Rikardo Lars Hannes    
Jörn Momme Robin Naod    
Axel   Umut Benny    
Rafet          
           
           
1.Runde Team 1 Team 2 Team 3 Team 4  
           
Team 1 XXXXX 3:1 6:0 6:0  
Team 2 1:3 XXXXX 8:6 7:8  
Team 3 0:6 6:8 XXXXX 12:2  
Team 4 0:6 8:7 2:12 XXXXX  
           
           
1.Platz Team 1 9 Pkt. 15:01    
2.Platz Team 2 6 Pkt. 16:17    
3.Platz Team 3 3 Pkt. 18:16    
4.Platz Team 4 3 Pkt. 10:25    
           
           
           
           
2. Runde          
           
Team 1 Team 2 Team 3      
Rene Justin Claus      
Momme Hannes Sönke      
Rikardo Umut Jörn      
Benny Robin Axel      
Lars Marcel Rafet      
  Naod        
           


 
Team 1 Team 2 Team 3    
           
Team 1 XXXXX 9:4 1:3    
Team 2 4:9 XXXXX 5:5    
Team 3 3:1 5:5 XXXXX    
           
           
1.Platz Team 3 4 Pkt. 8:6    
2.Platz Team 1 3 Pkt. 10:7    
3.Platz Team 2 1 Pkt. 9:14    
           
 
                 
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
 

nächstes Training/ nächstes Spiel
 
Tschüß und alles Gute !!

Goodbye !!

Doswidanija !!

Cheerio !!

Hej hej !!

Ciao !!

Tot ziens !!

Güle güle !!

Adios !!

Salve !!
Werbung
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (26 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=